Special Olympics Düsseldorf 2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


Schon zum sechsten Mal hat die Woldenhorn-Schule an den Nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung teilgenommen.

 


 

In diesem Jahr fand dieses Riesen-Sportfest vom 19. bis 23. Mai 2014 in Düsseldorf statt. 4800 Sportlerinnen und Sportler mit einer geistigen Behinderung sind dort in 18 verschiedenen Sportarten angetreten.

Die kleine Gruppe der Woldenhorn-Schule hat an den Leichtathletik-Wettbewerben teilgenommen. Seit 2 Jahren trainieren unsere 2 Mädchen und 5 Jungen sehr fleißig jeden Dienstagnachmittag während der offenen Ganztagsschule.

Voller großartiger Eindrücke ist unsere Mannschaft nun zurück. Jeder unserer Starter hat eine Medaille gewonnen. Das ist ein toller Erfolg, dazu erzählen sie sehr beeindruckt von der Eröffnungsfeier mit der olympischen Feuerzeremonie, vom Wohnen im Hotel und von der großen Athleten-Disco.

 

Ermöglicht wurde die Teilnahme der Woldenhorn-Mannschaft wieder durch den Lions Club Ahrensburg.

Vielen Dank für die großzügige Spende!

 

Unsere Sportler bei der Eröffnungsfeier


Frühstück im Hotel

 

Laura beim 100m-Lauf

 

Julia liegt in Führung

 

Cornelious beim Weitsprung

 

Elijah beim 100m-Lauf

 

Dennis wird angefeuert

 

Jan gewinnt die Silbermedaille

 

Benjamin, der Gold-Champion