Sportfest 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

„Die Arme zur Seite, hoch, in die Knie und hep aufspringen …. uund nochmal“ – so sieht das Aufwärmprogramm für die Woldischüler an diesem Donnerstag, den 29.09.2017 aus. Die ersten Schüler fangen schon an zu schnaufen und zu schwitzen, doch das ist nur der Anfang. Denn heute findet das große Sportfest statt, dem alle so gespannt schon entgegengefiebert haben. Alle sind jetzt wach, der Kreislauf in Schwung, die Muskeln gelockert und nun wird der Countdown im Chor angezählt – „neun, acht, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei, eins – los!“. Die Schüler stürmen mit ihren Laufzetteln zu den 13 Bewegungsstationen. Für jeden ist etwas dabei - vom Dosenwerfen, Rollbrettrennen bis hin zum Ritterturnier und Mannschaftsfußball - alles was das Sportlerherz höher schlagen lässt. Mit großer Motivation arbeiten die Sportler die Stationen ab, an dem Morgen sind nur gut gelaunte, fröhliche Schüler zu sehen. Erschöpft aber glücklich, mit ihrer Leistung höchst zufrieden und mit einem fast gänzlich abgearbeiteten Laufzettel kommen anschließend alle zum gemeinsamen Cool down. Die Muskeln werden noch einmal gedehnt und die Veranstaltung mit wunderbaren Laolawellen, die durch die gesamte Turnhalle wogen beendet.