Phillipp in der Kooperation

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.  E-Mail

Montag, 8 Uhr morgens. Die Elite-Busse fahren auf den Parkplatz der Woldenhorn-Schule. Phillipp steigt aus und begrüßt mich mit den Worten:

Los schnell, wir müssen uns beeilen! Heute haben wir doch wieder Deutsch bei den Marienkäfern…“

Nach den Sommerferien ist Phillipp mit seiner Klasse (U3a) in einen Raum der Grundschule am Schloss gezogen. Seine Klasse hat dort eine Partnerklasse, die Marienkäfer.

Jeden Tag geht Phillipp für einzelne Stunden in die Klasse von Frau Richter, um mit den Marienkäfern gemeinsam zu lernen.

 

Montag morgens wird erst einmal vom Wochenende erzählt:

 

Im Deutschunterricht wird heute das „Sch“ gelernt:

Nachspuren an der Tafel                    Nachlaufen auf dem Flur

 

 

Schreiben im Arbeitsheft

 

 

In dieser Woche hat Phillipp „Verteiler-Dienst“. Gemeinsam mit einem anderen Kind darf er die Arbeitsblätter austeilen. Die meisten Namen seiner neuen Mitschüler kann er schon lesen. Und wenn er unsicher ist, ist immer einer da, der ihm hilft!

 

 

Tschüss Frau Richter, bis morgen!"