29.04.2020

Liebe Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigte, liebe Woldis!

Gestern hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur einen Leitfaden zur schrittweisen Öffnung der Schulen vorgelegt. Wir bereiten diese nun vor. Die Klassenlehrkräfte werden sich in den nächsten Tagen bei Ihnen/ bei euch melden. Die vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln erfordern gerade an unserer Schule ein sorgfältiges und individuell abgestimmtes Vorgehen. Wir möchten das Risiko einer Ansteckung so gering wie möglich halten. Die schrittweise Öffnung wird frühestens ab dem 11. Mai erfolgen. Sie/ ihr erhaltet rechtzeitig weitere Informationen.

Mit lieben Grüßen,

Verena Nowotny und Sabine Schmidt 

 

                                                                                                                                                                                                                           20.04.2020

Liebe Woldis, Eltern und Erziehungsberechtigte!

Laut Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur bleibt der Schulbetrieb bis zum 04. Mai 2020 weiterhin eingestellt. Eine Notbetreuung wird zur Zeit individuell abgestimmt. Laut Ministerium wurde diese für berufstätige Alleinerziehende erweitert. Wir benötigen in diesem Fall einen Nachweis vom Arbeitgeber. Außerdem brauchen wir ein bis zwei Tage Vorlauf, um die Betreuung und gegebenenfalls Beförderung einzurichten.

Wie es im Einzelnen weitergeht und wie und wann unser Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann, können wir momentan noch nicht genauer sagen. Wir informieren Sie/ euch weiterhin über die Homepage.

Ziel der Maßnahmen ist weiterhin die Verlangsamung der Infektionskette.

Das Schulbüro ist von 8.00 bis 13.20 Uhr besetzt.

Bleiben Sie / bleibt ihr gesund!

Verena Nowotny und Sabine Schmidt

 

 

Laut Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur findet ab Montag, den 16. März 2020 bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) kein Unterricht statt, um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen. Eine schulische Notbetreuung an unserer Schule bis Freitag, 17. April 2020 wird zur Zeit individuell abgestimmt.

Ein Elternbrief ist per Post unterwegs.

Alle Klassenfahrten bis zu den Sommerferien - auch innerhalb von Schleswig- Holstein - werden abgesagt.

Der Schulentwicklungstag am Montag, den 20.04.2020, ist abgesagt. An diesem Tag findet voraussichtlich Unterricht statt. Weitere Informationen dazu folgen.

Die Ferienbetreuung über die OGS ist leider auch abgesagt worden.

Das Schulbüro ist Montag bis Freitag von 8.00 -13.00 Uhr unter 04531-1601850 erreichbar, der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. 

Mails können an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gesendet werden.

WARNUNG VOR MAILS!

Seit einiger Zeit bekommen viele Personen oder auch Institutionen Mails mit dem vermeintlichen Absender der Woldenhorn- Schule. An diese ist ein Word- Dokument angehängt und man wird zum Öffnen aufgefordert. Mittlerweile gibt es auch Mails mit Zahlungsaufforderungen oder vermeintlichen Gutschriften, in denen die Kontodaten abgefragt werden.