Laut Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur findet ab Montag, den 16. März 2020 bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) kein Unterricht statt, um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen. Eine schulische Notbetreuung an unserer Schule bis Freitag, 17. April 2020 wird zur Zeit individuell abgestimmt.

Ein Elternbrief ist per Post unterwegs.

Alle Klassenfahrten bis zu den Sommerferien - auch innerhalb von Schleswig- Holstein - werden abgesagt.

Der Schulentwicklungstag am Montag, den 20.04.2020, ist abgesagt. An diesem Tag findet voraussichtlich Unterricht statt. Weitere Informationen dazu folgen.

Die Ferienbetreuung über die OGS ist leider auch abgesagt worden.

Das Schulbüro ist Montag bis Freitag von 8.00 -13.00 Uhr unter 04531-1601850 erreichbar, der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. 

Mails können an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gesendet werden.

WARNUNG VOR MAILS!

Seit einiger Zeit bekommen viele Personen oder auch Institutionen Mails mit dem vermeintlichen Absender der Woldenhorn- Schule. An diese ist ein Word- Dokument angehängt und man wird zum Öffnen aufgefordert. Mittlerweile gibt es auch Mails mit Zahlungsaufforderungen oder vermeintlichen Gutschriften, in denen die Kontodaten abgefragt werden.

 
 
 
kein Unterricht vor den Osterferien aufgrund des Corona-Virus
 
30.03. - 17.04.20
 
Osterferien
 
 20.04.20 
 
Schulentwicklungstag fällt aus, normaler Unterricht bisher geplant
 
22.05.20 + 23.05.20
 
Christi Himmelfahrt / Beweglicher Ferientag
 
 
 
 
 
???
 
Abschlussfeier für Schulabgänger 
 
26.06.20
 
letzter Schultag vor denSommerferien