Aktuelles aus der Woldenhorn-Schule

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Stand: September 2017

Vorbereitung auf das Leben als Erwachsene

In den letzten 3 Schuljahren, dem 10., 11. und 12. Schuljahr, die unsere Schülerinnen und Schüler bei uns verbringen, steht die Vorbereitung auf das Leben als Erwachsene im Mittelpunkt des Unterrichts.

Natürlich ist der Bereich Arbeiten, berufliche Zukunft ein Schwerpunkt, aber auch die Themen Wohnen/Wohnformen, Freizeit, Sexualität u.a. spielen wichtige Rollen.

Zur weiteren Information: Informationen über die Berufsschulstufen.

Die offizielle Bezeichnung in Schleswig-Holstein für diese letzten 3 Schuljahre lautet noch Werkstufe. Dieser Begriff soll aber im Zuge einer Schulgesetzänderung bzw. Änderung der Ordnung für sonderpädagogische Förderung ausgetauscht werden. Leider ist die neue Bezeichnung noch unklar. Wir haben unsere Stufe schon vorauseilend Berufsschulstufe genannt, so wie es auch die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg tun. In Nordrhein-Westfalen wird die Bezeichnung Berufspraxisstufe verwendet. Warten wir ab, wie die neue Bezeichnung für Schleswig-Holstein sein wird.

Für die Woldenhorn-Schule gilt jedoch:

Mit 48 Schülerinnen und Schülern, die in 5 Klassen unterrichtet werden, ist die Werkstufe in diesem neuen Schuljahr so groß wie noch nie. Aber schon im Schuljahr 2018/19 werden wieder 4 Klassen ausreichend sein, da wir im Sommer 2018 21 Jugendliche aus unserer Schule entlassen.